case study cyberforum

Wenn Start-ups Flügel bekommen
Case Study CyberForum

Die textzeichnerin hat im Jahr 2014 den ersten Realdreh Spot für das Karlsruher CyberForum produziert. Mehr zur Case Study CyberForum erfahren Sie hier.

Wie man junge Unternehmer für die Teilnahme an einem Gründerwettbewerb begeistern kann? Am besten, indem man ihnen eine Geschichte präsentiert, in der sie sich selbst wiederfinden. So war beim Auftrag des CyberForums an die textzeichnerin schnell klar, dass für die Bewerbung des CyberChampions Awards nur eine Realdreh-Produktion in Frage kommen konnte. „Der lange Weg von der ersten Idee bis zur Gründung ist mit großen Emotionen verbunden. Die können reale Bilder am besten vermitteln“, ist sich textzeichnerin Geschäftsführerin Sandra Rieck sicher. Also wurde statt der im Vorfeld anvisierten Animation ein „echter“ Film gedreht. „Herausgekommen ist ein Spot mit Tiefgang. Bewegende Story, tolle Bilder und klare Botschaften“, fasst Auftraggeberin Corinna Thumm, Leitung Unternehmensentwicklung beim CyberForum e.V. das Ergebnis zusammen.

mit „bewegtbild“ auch komplexe zusammenhänge auf den punkt bringen

Bewegtbild bietet Unternehmen eine gute Möglichkeit, auch komplexe Zusammenhänge innerhalb weniger Minuten eindrucksvoll auf den Punkt zu bringen“, erläutert Sandra Rieck. „Wenn die Geschichten gut erzählt sind, werden ihre Botschaften nicht nur leichter aufgenommen, sondern bleiben lange im Kopf und werden gerne mit anderen geteilt. Damit hat das Unternehmen es schon geschafft, sich aus der täglichen Informationsflut positiv abzuheben!“ Mit der Realdreh-Produktion für das CyberForum haben wir unser Bewegtbild-Portfolio um einen weiteren wichtigen Baustein erweitert. „Die textzeichnerin hat einfach ein Händchen für Stories. Schön, dass wir diese nun auch über Realbild transportieren können“, freut sich Sandra. Unser Händchen für dieses Medium können wir von der textzeichnerin gleich erneut unter Beweis stellen: es steht ein Imagefilm für einen weiteren Kunden an! Das textzeichnerin Video für das CyberForum gibt es hier zu sehen.